Herr Dr. Kai-Volker Kaese

1 Bewertung(en) / Ø: 1
4 Kommentare

Team

0 Bewertung(en) / Ø: 0

Praxis

0 Bewertung(en) / Ø: 0

Dr.med. Kai-Volker Kaese

Fachbereich: Hals Nasen Ohren Arzt

Blumberger Damm 130 ( zur Karte)

12685 - Berlin (Marzahn) (Berlin)

Telefon : 030/5427056
Fax : 030/54981026


Spezialgebiete: Niedergelassener Kassenarzt. Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (Kassenzulassung)


Ausstattung: Untersuchungs- und Behandlungsverfahren: Impfberechtigung, Allergietests und Behandlungen, OAE-Otoakustische Emissionen (apparative Hörprüfung), Hörnerven- und Gleichgewichtstest,. OAE-Otoakustische Emissionen (apparative Hörprüfung), Rhinomanometrie (Messung Nasenfluss), Tympanometrie (Trommelfell-Messung), Audiometrie (Hörprüfung), Endoskopie, BERA (Hirnstammaudiometrie), ENG-Vestibularisprüfung/Gleichgewicht,


1. Bewerten Sie Arzt, Team und Räumlichkeiten mit Sternchen (5 Sterne = sehr gut).


Arzt

Team

Räume

2. Schreiben Sie doch bitte kurz Ihre Meinung bzw. Erfahrung zum Arzt!

Arztbewertung

4 Bewertungen für Hals-Nasen-Ohren Arzt – Kai-Volker Kaese – 12685 Berlin .

  1. Patient sagt:

    Ich bin geschockt, wie ein Arzt mit seinem Patient umgehen kann! Noch nie habe ich so einen Arzt erlebt! Er hält anscheinend seinen Alltagsstress nicht mehr aus und schreit Patienten an. Das war ein unglaublich respektloses Auftreten! Meine ehrliche Meinung: Bleiben Sie so weit fern von ihm, wie es nur geht! NIE WIEDER!!

  2. Patient 2014 sagt:

    Meine persönliche Meinung: Unter aller Sau. Abgehoben, arrogant, unpersönlich.
    Anstatt sich auf das Problem zu konzentrieren wegen welchem ich kam, wurde versucht, gleich mal eine Hyposensibiliserung (Desensibilisierung gegen Allergien) aufzuschwatzen als er mitbekam, dass ich auf 3 saisonabhängige Pollen allergisch reagiere. So weit, so gut. Jedoch: Als ich in Aussicht stellte, die HS aufgrund anstehender persönlicher Lebensabschnittswechsel frühestens 4-6 Monate später zu beginnen und mich dann melden werde, wurde diese „Person“ grantig, arrogant und jähzornig, begleitet von Sprüchen wie: „Dann brauchen Sie hier nicht mehr herkommen. Das ist mir meine Zeit nicht wert.“ und wiederholte sich ständig: „Dafür ist mir meine Zeit zu Schade! Dann brauchen Sie nicht wiederkommen“ etc. Ich war konfus, weil ich ja lediglich gesagt hatte, dass ich aufgrund privater und beruflicher Umbrüche vorerst wenig Zeit für regelmäßige Arztbesuche finden würde und daher die Kontinuität erfordernde Hyposensibiliesierung unter Umständen nicht entsprechend durchziehen könnte… Ich kann mir diese absurd asoziale Reaktion nur damit erklären, dass ihm ein Batzen Geld für ein paar Spritzchen flöten ging. Ekelhaft und widerwärtig, denn die Entscheidung sollte doch mir, dem Patienten, überlassen bleiben.
    Dagegen eine angenehm reservierte Schwester, die zuvor den Allergietest mit mir durchgeführt hatte, der eigentlich überflüssig war, da ich dem „Doc“ bereits angeboten hatte, zum nächsten Termin, also zum besagten Allergietest, meinen nur 2 Jahre zuvor bereits angefertigten Allergie-Pass einfach mitzubringen… Für die zweifache Ausführung kommt mir als Erklärung erneut nur das dafür kassierte Geld in den Sinn… No-go. Traurig, dass sowas praktizieren darf und dafür noch massig Moneten kassiert. Welcome to capitalism ,)

  3. Meißner sagt:

    Ich habe es insgesamt dann doch 3x bei dem Arzt versucht. Bin aber genau der gleichen Meinung wie die Vorredner. Der Arzt kommt regelmäßig 15-30 Minuten erst nach Beginn der Sprechstunde zum Dienst. Dann fährt er einem ständig über den Mund und macht auch noch Arztkollegen schlecht. Abgesehen davon ist er auch sehr herablassend mir gegenüber gewesen. Das Wort „abklären“ fand er ja so was von unmöglich. naja…Fazit: Lieber einen anderen Arzt suchen

  4. patient 2015 sagt:

    also wenn ich mir die kommentare hier durchlese scheint sich nichts geändert zu haben, bei mir wurde er auch leicht grantig als ich eine behandlung nicht wollte die zuzahlungspflichtig gewesen wäre, behauptette auch ich würde meine beschwerde falsch erklären, fiel mir immer wieder ins wort, schaut ins ohr uns sagt er sieht nichts, obwohl ich druck und schmerzen auf dem ohr hab, äußert sich noch herablassend über andere ärzte, hab das gefühl er wird jedes mal dreister, ich geh nicht nochmal hin das könnt ihr mir glauben

Hinterlasse eine Bewertung:





Öffnungszeiten von Dr.med. Kai-Volker Kaese

Praxis gerade geschlossen


  von bis
Montag 09:00 16:00
   
Dienstag 08:00 12:00
   
Mittwoch 13:00 20:00
   
Donnerstag 11:00 18:00
   
Freitag 09:00 13:00
   
Samstag    
   
Sonntag    
   


Weitere Informationen zum Arzt

Die Sprechzeiten bzw. die Öffnungszeiten von Herrn Dr.med. Kai-Volker Kaese aus 12685 Berlin finden Sie oben rechts unter dem Punkt "Öffnungszeiten". Die HNO Praxis finden Sie unter folgender Adresse in Marzahn Blumberger Damm 130 12685 Berlin . Die Öffnungszeiten bzw. Sprechzeiten können gelegentlich abweichen. Falls keine Sprechstundenzeit hinterlegt wurde, rufen Sie Herrn Kai-Volker Kaese an und vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Die Telefonnummer finden Sie ebenfalls im oberen Teil der aktuellen Seite.
Sie können Herrn Doktor Kai-Volker Kaese auf dieser Seite auch bewerten. Die Arztbewertung bzw. Praxisbewertung kann mit Sternchen und Kommentaren erfolgen. Sie können den Arzt, das Team und die Praxisräumlichkeiten mit Sternchen (von eins bis fünf) bewerten. Durch die Arztbewertung bzw. Praxisbewertung helfen Sie anderen Patienten bei der Arztsuche. Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Erfahrung über diesen Hals Nasen Ohren Arzt hier mitzuteilen. Eine Arztbewertung können Sie unter dem obigen Link „Arzt & Praxis bewerten“ abgeben! Wir bedanken uns!

Ähnliche Suchanfragen:
hals nasen ohren arzt blumenberger damm dr. kai volker kaese hno Dr.med. Kai-Volker Kaese hnondr käse berlin öffnungszeiten Öffnungszeiten Herr Dr. med. Kai-Volker Kaese dr. kase blumberger damm dr kaese hno öffnungszeiten hals-nasen-ohrenheilkunde blumberger damm 130 hno arzt kaese berlin Öffnungszeiten Dr. Kaese HNO Berlin