ALLGEMEINARZT

In Deutschland ist die Allgemeinmedizin ein Fachgebiet der insgesamt 32 Fachgebiete der Medizin. Der Allgemeinmediziner bzw. Allgemeinarzt ist für die Grundversorgung des Patienten zuständig. Zu seinem Aufgabengebieten zählen: Prävention (Vorsorge) und Rehabilitation. Allgemeinmediziner sind die ersten ärztlichen Ansprechpartner eines Patienten bei allen Gesundheitsproblemen.

So soll der Allgemeinmediziner in der Regel Krankheiten im Vorfeld erkennen und abwenden und das mit unter der Zuweisung an ärztliche Kollegen aus anderen medizinischen Fachbereichen. Aber auch das Behandeln bereits chronisch erkrankter Patienten (wie zum Beispiel: Diabetiker, Bluthochdruckpatienten) , zählen zu den Einsatzgebieten eines Allgemeinarztes. Alle Krankenversicherten Patienten sind durch die Krankenkasse verpflichtet, vor einem Facharztbesuch den Hausarzt zu besuchen um von dem ein Überweisungsschein zu erhalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.